stetig HINAUF - in Ecuador

Quito, Ecuador

as
13 reviews
Nov 28 - Dec 15, 2019
Group size: 1 - 25
stetig HINAUF - in Ecuador
Quito, Ecuador

13 reviews

Nov 28 - Dec 15, 2019
Group size: 1 - 25

About this trip

Bergsteigen in Ecuador - von Quito bis zum Chimborazo, stetig hinauf.

Inkludierte Leistungen

siehe Programm

- ASEGUIM / IVBV – IFMGA - UIAGM Guide: auf 5- und 6000ern 1 Guide : 2 Bergsteiger 

- Eintrittsgebühren in Nationalparks 

- Transport 

- Unterkunft gem. Programm (Änderungen innerhalb derselben Kategorie gem. Verfügbarkeit möglich) 

- Verpflegung gem. Programm

nicht inkludierte Leistungen

- Abendessen (siehe Programm) 

- Mittagessen (siehe Programm) 

- Berg Ausrüstung (Gurt, Pickel, Steigeisen, Schuhe etc.) => Miete ggf. möglich 

- Camping Ausrüstung (Schlafsack, Isomatte) => Miete ggf. möglich 

- Versicherung (bitte sicherstellen, dass entsprechender Versicherungsschutz besteht – Risiko Höhenbergsteigen!) 

- Kosten für Programmänderungen 

- Trinkgelder 

- alle weiteren nicht ausdrücklich inkludierten Leistungen

Zahlungsbedingungen

50 % bei Reservierung (mit Kreditkarte) - USD 1.530,-- Anzahlung / Person

50 % 60 Tage vor Tourstart


Preis pro Person: USD 3.060,-- (bei 2 Teilnehmern)

Itinerary

Tourverlauf
Tagesprogramm

Tag 1 - 28.11.2019

Ankunft, Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel

Übernachtung und Frühstück in gemütlichem Hotel in Quito (Heritage Inn)

Bem.: keine Verpflegung inkludiert an Tag 1


Tag 2  - 29.11.2019

Vormittag zur freien Verfügung, am Nachmittag URBAN QUITO ON A BIKE

Übernachtung und Frühstück in gemütlichem Hotel in Quito (Heritage Inn)

Bem.: keine Verpflegung inkludiert an Tag 2


Tag 3 - 30.11.2019

Leichte Wanderung am Pululahua Krater (oder Ilaló), evtl. mit Zwischenstopp am Äquator Park (Mitad del Mundo)

Inkludierte Leistung: Transport, Guide & Lunch Box

Übernachtung und Frühstück in gemütlichem Hotel in Quito (Heritage Inn)

Bem.: kein Abendessen inkludiert an Tag 3


Tag 4 - 01.12.2019

Freier Tag in Quito

Übernachtung und Frühstück in gemütlichem Hotel in Quito (Heritage Inn)

Bem.: keine Verpflegung inkludiert an Tag 4


Tag 5 - 02.12.2019

Start nach dem Frühstück (ca. 8 h), Fahrt zum Parkplatz, Aufstieg zum PASOCHOA (4.200 m) - ca. 4 h Gehzeit zum Gipfel inkludierte Leistung: Transport, Guide & Lunch Box

Übernachtung und Frühstück in gemütlichem Hotel in Quito (Heritage Inn)

Bem.: kein Abendessen inkludiert an Tag 5


Tag 6  - 03.12.2019

Start nach dem Frühstück (ca. 8 h), Fahrt zum Parkplatz, Aufstieg zum GUAGUA PICHINCHA (4.794 m) - ca. 4 h Gehzeit zum Gipfel inkludierte Leistung: Transport, Guide & Lunch Box

Übernachtung und Frühstück in gemütlichem Hotel in Quito (Heritage Inn)

Bem.: kein Abendessen inkludiert an Tag 6

www.andeansummitadventure.com michael_stetighinauf2pax_20190521 - extended.docx Seite 2 von 4


Tag 7 - 04.12.2019

Start nach dem Frühstück um ca. 7 h, Fahrt zum Parkplatz und Anstieg zum CORAZÓN (4.791 m) - Gehzeit zum Gipfel ca. 3 - 4 h, Abstieg und Transfer nach El Chaupi inkludierte Leistungen: Transport, Guide & Lunch Box

Unterkunft in Hacienda in El Chaupi: Abendessen und Frühstück inkludiert


Tag 8 & 9 - 05.+06.12.

Start nach dem Frühstück um ca. 11 h, Fahrt zum Parkplatz "La Virgen", Aufstieg zur Hütte Nuevos Horizontes (ca. 3 - 4 h), Unterkunft in der Hütte inkl. Abendessen und Frühstück Frühstück kurz vor Tagesanbruch und Aufstieg zum ILINIZA NORTE (5.126 m), ca. 2 - 3 Stunden zum Gipfel, Abstieg nach El Chaupi inkludierte Leistungen: Transport, Guide & Lunch Box für beide Tage

Unterkunft in Hacienda in El Chaupi: Abendessen und Frühstück inkludiert


Tag 10 - 07.12.2019

Start nach dem Frühstück, ca. 8 h, Fahrt nach Otavalo, Besuch der Märkte, Mittagessen in typischem Restaurant am Marktplatz ODER: Quilotoa

Unterkunft in gemütlichem Hostal/Hotel mit Frühstück

Bem.: kein Abendessen inkludiert an Tag 10


Tag 11 & 12 - 08.+09.12.

Start nach dem Frühstück um ca. 9 h, Fahrt nach Cayambe zur Hütte Ruales Oleas Berge. Frühes Abendessen und Nachtruhe. Abendessen, Übernachtung und Frühstück auf der Hütte. Um ca. Mitternacht Frühstück und Tourbeginn, Aufstieg zum Gipfel des CAYAMBE (5.790 m) - ca. 6 - 7 Stunden, Abstieg und Fahrt nach Machachi. Inclusive: Transport, Guide, Lunchbox für beide Tage. ODER COTOPAXI

Unterkunft in gemütlichem Hotel in Machachi mit Frühstück

Bem.: kein Abendessen inkludiert an Tag 12


Tag 13 - 10.12.2019

Nach dem Frühstück Fahrt nach Banos und anschließend Fahrt zum Wasserfall "Pailón del Diablo" und anschließend zur "Casa del Arbol", incl. Mittagessen, Nachmittag zur freien Verfügung

Unterkunft in gemütlichem Hotel in Baños mit Frühstück (La Chimenea)

Bem.: kein Abendessen inkludiert an Tag 13


Tag 14 - 11.12.2019

Freier Tag in Baños (keine Services inkludiert)

Unterkunft in gemütlichem Hotel in Baños mit Frühstück (La Chimenea)

Bem.: kein Mittag- und Abendessen inkludiert an Tag 14


Tag 15 & 16 - 12.+13.12.

Start nach dem Frühstück, Fahrt zum Chimborazo Nationalpark - Refugio Carrel, Aufstieg ins Highcamp, frühes Abendessen und Übernachtung im Hochlager. Gg. Mitternacht Frühstück und Anstieg zum CHIMBORAZO (6.310 m), ca. 6 - 7 Stunden, Abstieg und Weiterfahrt nach Riobamba inkludierte Leistungen: ASEGUIM Bergführer, Transport, Lunch Box & Übernachtung und Verpflegung im Hochlager

Übernachtung und Frühstück in Riobamba (La Estación)

Bem.: kein Mittag- und Abendessen inkludiert an Tag 16


Tag 17 - 14.12.2019

Besuch von Riobamba incl. Märkten, Mittagessen in typischen Restaurant

Übernachtung und Frühstück in Riobamba (La Estación)

Bem.: kein Abendessen an Tag 17 inkludiert


Tag 18 - 15.12.2019

Selbstständige Weiterreise nach Olón (Empfehlung Wanderbus oder Ecuador Hop – nicht im Tour Preis inkludiert) - End of Services

Bem.: keine Verpflegung und Unterkunft im Preis inkludiert an Tag 18

Your Organizer


as
andean summit adventure
13 reviews
welcome to andean summit adventure, specialists when it comes to mountaineering in Ecuador and beyond. our certified guides and international team is your best choice for making your trip a liftetime experience! let's go for some climbs - cheers!

Reviews

The trip we booked included acclimatization and climbing of some of Ecuador's most beautiful mountains. Although my girlfriend did not feel a hundred per cent well, I think that we really enjoyed it. Guiding was very good and the program worked out perfectly fine. It was always possible to do adaptions and get in contact with guides and Elisabeth. We have a few mountains left and will for sure return :).
Thanks for everything! Great summit, perfect guide! The best :)
The trip was great. Excellent organization, excellent Guids. We enjoyed it very much!
SD
Jaime and Elisabeth made an excellent team coordinating and guiding my climbs up to Pasachoa, Iliniza Norte, Cotopaxi, and Chimborazo. Thanks to Jaime's guidance and climbing pace, I was able to summit all four peaks without feeling winded or succumb to altitude. Elisabeth goes the extra mile, promptly answering all questions and consistently stays in touch to make sure clients are safe and satisfied with their services. There are many qualified guides in Ecuador, but Andean Summit Adventures is without a doubt the best option to take when climbing in the Andes. After searching the internet and reading reviews, I'm pretty sure you'll come to the same conclusion. The mountains themselves were stunningly beautiful and easily worth the trip from Oregon to Ecuador, but proper acclimatization, especially for Cotopaxi and Chimborazo, is a must. Out of three rope teams, my guide and I were the only ones to summit Chimborazo, and I suspect the reason was due to inadequate acclimatization.
By Sasang Doc for Ecuador Climbs (Jan 2020) on 07 Feb, 2020
KD
Liebe Elisabeth, lieber Jaime, Vielen Dank für eure großartige Organisation unserer Bergerlebnisse mit euch. Die Planung der Gipfeltouren mit dem Cotopaxi als Höhepunkt war ideal abgestimmt. Die langsame Höhenanpassung machte sich bezahlt, die Berge konnten mit Spaß und Freude ohne Probleme bestiegen werden. Jaime lebt die Berge, er hat ein ausgezeichnetes Gespür für seine Kunden, reguliert das Tempo nach Bedarf und strahlt Sicherheit am Berg aus. Die wertvollen Tips von Elisabeth zu Unterkünften, Transporten, Ausflügen und Akklimatisierungstouren waren für uns sehr viel wert. Macht weiter so ihr beiden. Liebe Grüße aus Tirol Karin und Klaus
Show More Reviews